Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Polizeibekannter Greifswalder bei Einbruch erwischt
Vorpommern Greifswald Polizeibekannter Greifswalder bei Einbruch erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 24.12.2018
Die Polizei konnte den Einbrecher auf frischer Tat ertappen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Wackerow

Polizisten haben in einem Einfamilienhaus in Wackerow (Kreis Vorpommern-Greifswald) einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Beamten hätten am späten Samstagabend einen Hinweis auf einen gerade stattfindenden Einbruch erhalten und seien sofort mit mehreren Streifenwagen ausgerückt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Am Einsatzort entdeckten die Beamten auf der Rückseite des Wohnhauses ein gewaltsam geöffnetes Fenster und konnten kurz darauf im Inneren des Hauses einen 38-Jährigen vorläufig festnehmen. Bei dem Tatverdächtigen handele es sich um einen polizeibekannten Greifswalder. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

RND/dpa

Wie ein abgehetzter Pfarrer und das Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ jahrelang ein Lächeln in die Gesichter der Gemeindemitglieder zauberte.

Armine Bagdasaryan kommt aus Armenien. Dort feiern sie das Weihnachtsfest am 6. Januar.

23.12.2018

Das riecht nach Brandstiftung: Ein leerstehendes Stallgebäude ist am Samstagabend durch ein Feuer zerstört worden. Der Brand ereignete sich in Krien-Horst bei Anklam. Die Polizei ermittelt nun.

23.12.2018