Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Pommersches Landesmuseum hofft auf Neustart spätestens zu Ostern
Vorpommern Greifswald

Pommersches Landesmuseum hofft auf Neustart spätestens zu Ostern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 15.01.2021
Uwe Schröder, Direktor des Pommerschen Landesmuseums, mit einem Helm der polnischen Bürgermiliz, der Polizei in der Volksrepublik Polen. Der Helm wird im neuen Teil der Landeskunde gezeigt – und zwar im Kontext der Arbeiterbewegung: Die Bürgermiliz war an der Niederschlagung der Unruhen im Dezember 1970 sowie nach der Ausrufung des Kriegsrechts im Dezember 1981 beteiligt.
Uwe Schröder, Direktor des Pommerschen Landesmuseums, mit einem Helm der polnischen Bürgermiliz, der Polizei in der Volksrepublik Polen. Der Helm wird im neuen Teil der Landeskunde gezeigt – und zwar im Kontext der Arbeiterbewegung: Die Bürgermiliz war an der Niederschlagung der Unruhen im Dezember 1970 sowie nach der Ausrufung des Kriegsrechts im Dezember 1981 beteiligt. Quelle: Petra Hase
Greifswald

Besucher- und Veranstaltungsrekorde, neue Liebhaber und spannende Themen. Mit der geplanten Lyonel Feininger-Schau und der Eröffnung des dritten Teils...