Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Satire-Partei will Greifswalder OB stellen
Vorpommern Greifswald Satire-Partei will Greifswalder OB stellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 27.10.2014
Björn Wieland (25) will für Die Partei OB in Greifswald werden. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Der 25-jährige Student Björn Wieland fordert den CDU-Kandidaten Jörg Hochheim bei der Wahl zum Greifswalder OB 2015 heraus. Alle sechs Mitglieder der Satirepartei DIE PARTEI wählten den Lehramtsstudenten am Sonnabend in der Brasserie Hermann und feierten ihn mit lang anhaltendem Beifall. Erst die Stichwahl und dann der Sieg, um ein „komplett sinnloses und nur repräsentatives Amt zu bekleiden“, beschrieb Wieland seine Ambitionen. Dazu passen Forderungen wie der Bau einer Mauer zwischen Schönwalde und der Innenstadt, um die Zusammenarbeit zu fördern, sowie einem Überseehafen für Greifswald.

Anzeige



Eckhard Oberdörfer