Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Usedomer Senioren sammeln für Kinder
Vorpommern Greifswald Usedomer Senioren sammeln für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 27.12.2018
Christina Kämmerer (rechts mit Box) von den Laufmützen Usedom nahm die Spender der Senioren entgegen. Quelle: Dietmar Pühler
Anzeige
Koserow

Kurz vor Weihnachten haben die 40 Senioren und Pflegekräfte der Tagespflege Beier in Koserow eine Spendenbox an Christina Kämmerer von den Laufmützen Insel Usedom übergeben. 471,59 Euro befanden sich darin. Das Geld ist für den Förderverein Kinderhospiz Leuchtturm e.V. in Greifswald bestimmt, für den die Laufmützen mit ihren Laufveranstaltungen sammeln und für den Christina Kämmerer Botschafterin ist.

Die Leiterin der Tagespflegeeinrichtung in Koserow, Melanie Helmholz, hatte den Senioren vorgeschlagen, die Spenden dem „Leuchtturm“ zur Verfügung zu stellen. Das Geld wurde beim Verkauf von Selbstgebasteltem wie Kerzen, Kerzenständern und Übertöpfen sowie Selbstgemachtem wie Marmeladen, Apfelmus und Pflaumenlikör eingenommen.

Dietmar Pühler

Usedom 3. Koserower Kunstbörse - Ein Feuerwerk hochkarätiger Kunst

Zum Jahresende sind Kunstliebhaber traditionell zur Kunstbörse nach Koserow eingeladen. 150 Jahre Regionalkunst bestechen durch farbenfrohe Öl- und Acrylmalerei.

27.12.2018

Otto Liebenow arbeitete im Winter 1978/79 für das Kernkraftwerk in Lubmin. Er versuchte über die Straßen die Versorgung aufrecht zu erhalten – und begab sich dabei in Gefahr.

28.12.2018

Der Greifswalder Hans Joosten gilt als „Moorpapst“, das Greifswalder Moor Centrum ist auf der ganzen Welt aktiv. Jetzt bekommt die Uni mit Landeshilfe endlich eine Moorprofessur.

27.12.2018