Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Eine Spende für das Eltern-Kind-Haus
Vorpommern Greifswald Eine Spende für das Eltern-Kind-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 22.12.2018
Margit Martens-Michaelis (links) übergibt 630 Euro Spendengeld an den Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder. Schatzmeisterin Jutta Hietkamp hält einen Engel aus Ton, von denen Martens-Michaelis einige verkaufte, um das Geld zu sammeln. Quelle: Christopher Gottschalk
Anzeige
Greifswald

Eine Gabe zwei Tage vor Heiligabend: Der Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder bekommt 630 Euro aus einer Sammelaktion der Kosmetikerin Margit Martens-Michaelis. Im Eltern-Kind-Haus in Schönwalde II überreichte sie das Geld, das sie durch den Verkauf kleiner Engel aus Ton eingenommen hatte. Einen Teil verkaufte sie in ihrer Kemnitz-Meierei, den Rest auf dem Kemnitzer Weihnachtsmarkt Anfang Dezember, wo ihr sechsjähriger Enkel mit am Verkaufsstand saß. Bereits 2017 hatte Martens-Michaelis Geld für den Verein gesammelt.

Verein will Ferienhaus bauen

Jutta Hietkamp, Schatzmeisterin des Vereins, kaufte spontan selbst noch einen Engel bei der Geldübergabe und ließ den Spendentopf anwachsen. „Das Geld fließt in den Neubau und die Bewirtschaftung eines Ferienhauses für unsere Patienten und deren Familien“, sagt sie. Auf dem Gelände in Zingst soll ein Rückzugsort mit Platz für zwei Familien enstehen. Dafür seien bereits 8000 Euro zusammengekommen. Im November gab es ein Benefizkonzert im Greifswalder Dom St. Nikolai. Mit den mehr als 600 Euro zusätzlich sind die ersten Schritte auf dem Weg zum Ziel von 300000 Euro getan. „Die Greifswalder wissen, dass das Geld eins zu eins an die Patienten geht“, sagt Hietkamp.

Die sieben Wohnungen im Eltern-Kind-Haus bieten Platz für krebskranke Kinder und ihre Eltern während der Behandlung. „Man will den Kindern natürlich helfen“, sagt Jutta Hietkamp. Der Verein wurde 1990 gegründet und hat heute 20 Mitglieder.

Lesen Sie hier mehr über die Gründerin des Vereins zur Unterstützung krebskranker Kinder.

Auf diesem Konto nimmt der Verein Spenden entgegen: Volksbank Raiffeisenbank, IBAN: DE18 1506 1638 0000 0007 79, BIC: GENODEF1ANK

Christopher Gottschalk

Die Gemäldegalerie des Pommerschen Landesmuseums ist wegen des nahenden Umbaus geschlossen. Die schönsten Werke werden deshalb jetzt im Konventhaus gezeigt.

21.12.2018
Usedom Lehrerin geht neue Wege - Klinikbesuch als Gewaltprävention

Weil Ermahnungen nicht halfen, bot der erfahrene Kinderchirurg Prof. Winfried Barthlen seine Hilfe an. Er untersuchte, gipste und sägte – und mancher Kampfhahn war ganz kleinlaut.

21.12.2018
Greifswald Für eine bessere Erde - Ein Weltenraum für Greifswald

In Greifswald soll ein „Weltenraum“ entstehen. Der Trägerverein des Weltladens im soziokulturellen Zentrum St. Spiritus will besser über den fairen Handel und was damit zusammenhängt berichten.

21.12.2018