Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Spurwechsel: Moped kollidiert mit Pkw
Vorpommern Greifswald Spurwechsel: Moped kollidiert mit Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 12.09.2019
Ein Simson-Fahrer kollidierte an der Kreuzung An der Thronpost/ Schönwalder Straße am Mittwoch mit einem Pkw und verletzte sich dabei schwer. Quelle: Britta Matzen
Anzeige
Greifswald

Beim Spurwechsel hat ein Mopedfahrer in Greifswald am Mittwoch nicht aufgepasst. Er stieß mit einem Pkw zusammen. Der Mopedfahrer zog sich schwere Verletzungen zu.

Der 67 Jahre alte Mann befuhr gegen 14.30 Uhr mit einem Kleinkraftrad der Marke Simson die Straße An der Thronpost in Richtung Schönwalder Straße. An der Ampelanlage wechselte er dort von der Rechtsabbiege- auf die Geradeausspur. Dabei habe er den links neben ihm fahrenden Opel übersehen, teilt die Polizei mit. Es kam zum Zusammenstoß. In Folge der Kollision stürzte der Simson-Fahrer und verletzte sich schwer. Nach der medizinischen Erstversorgung am Unfallort brachten Rettungskräfte den Verletzten in das Universitätsklinikum. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro.

Von Udo Burwitz

Das Prestigeprojekt des Pommerschen Landesmuseums in Greifswald hat Finanzierungsprobleme. Die Entwicklung der Baupreise macht den Anbau teurer als geplant. Weitere Ausschreibungen wurden nun vorerst gestoppt.

12.09.2019

Döner für Nachtschwärmer ist das Geschäftsmodell von Efes Grill. Doch seit März muss um 22 Uhr geschlossen sein. Die Gäste und der Laden seien zu laut. Die Betreiber vermuten, dass Messungen falsch durchgeführt wurden. Ein Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Greifswald ist anhängig.

13.09.2019

Der Seniorenbeirat der Hansestadt Greifswald hatte Greifswalds Baudezernentin Jeannette von Busse eingeladen, um mit ihr Themen der Stadtentwicklung zu diskutieren. Auch Stadtbauamtsleiter Thilo Kaiser stellte sich den Fragen.

12.09.2019