Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Fischfilet-Sänger „Monchi“: Wer rettet Theo?
Vorpommern Greifswald

Stammzellenspender gesucht – Fischfilet-Sänger „Monchi“: Wer rettet Theo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:16 21.05.2020
Feine Sahne Fischfilet-Sänger "Monchi" hilft bei Suche nach Stammzellspender für den dreijährigen Theo Quelle: Dietrich Flechtner, Montage: RND
Anzeige
Jarmen

Theo ist drei Jahre alt und leidet an einer sehr seltenen Erbkrankheit des Immunsystems: Septische Granulomatose. Nur eine Stammzellenspende kann den Jungen retten. Deshalb ruft die DKMS mit einer bewegenden Nachricht des Dreijährigen dazu auf, sich testen zu lassen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Jarmen und Feine Sahne Fischfilet-Sänger Jan „Monchi“ Gorkow beteiligen sich an der Aktion.

Im Aufruf der DKMS sucht Theo seinen Helden:

Anzeige

„Mein Name ist Theo. Ich bin 3 Jahre alt, komme aus dem schönen Vorpommern Greifswald und verbringe meine Zeit am liebsten mit meiner großen Schwester. Gern würde mit ihr im Sandkasten die schönsten Kuchen backen, am Badesee oder am Strand buddeln und plantschen und den Sommer genießen. Leider darf ich das alles nicht, weil mein kleiner Körper gerade keine Bakterien und Pilze abwehren kann. Und ihr wisst ja, Bakterien sind überall.

„Sei mein persönlicher Held!“

Im Herbst kämpfte ich tapfer um mein Leben – gegen eine gefährliche Blutvergiftung. Und das nur, weil ich mir einen Splitter eingefangen hatte. Heute wissen die Ärzte, dass das von meiner Krankheit kam – „Septische Granulomatose“ – ein Immundefekt. Wenn ich keine Stammzellenspende bekomme, sind auch kleinste Bakterien oder Pilze für mich lebensbedrohlich.

Wir nutzen heute einmal wieder unsere Reichweite im Netzwerk für eine gute Sache. Bitte kräftig teilen & wer noch nicht dabei war, registrieren! Geht ganz schnell, tut nicht weh, kann Leben retten. Los geht's!

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Jarmen am Dienstag, 19. Mai 2020

Bitte hilf mir meine Kindheit wiederzubekommen, sei mein persönlicher Held! Lass dich registrieren.“

Feuerwehr Jarmen und Monchi helfen

In der Story seines Instagram Profils und auf seiner Facebook-Seite teilte der Feine Sahne Fischfilet-Frontmann den Spendenaufruf der DKMS: „Meine kleine Nichte hat mich angesprochen, dass da ein Junge in Greifswald-Vorpommern ist, der mit ihr in den Kindergarten geht und der Hilfe braucht.“ Auch die Freiwillige Feuerwehr Jarmen nutzt ihre erhebliche Reichweite, um Theos Helden zu finden helfen.

DKMS Spendenkonto:

IBAN: DE64641500200000255556

BIC: SOLADES1TUB

Von pas

Anzeige