Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Der Putz ist ab
Vorpommern Greifswald Der Putz ist ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 17.03.2019
Am Sonnabend lud die Straze zum Winter-Subbotnik ein. Quelle: Christin Lachmann
Anzeige
Greifswald

Bald soll es soweit sein: Dann bekommt die Stralsunder Straße 10/11 (Straze) ihre neue Fassade. Schon vor Monaten wurde die Vorderseite des Gebäudes teilsaniert. Am Sonnabend luden die Mitglieder der Initiative Straze wieder zum Arbeitseinsatz ein. 40 Greifswalder kamen zum Winter-Subbotnik. „Der Putz der Stralsunder Straße 10 wurde auf der Vorderseite von der Fassade abgeschliffen“, erklärte Felix Blüthner, Eigenleistungskoordinator der Initiative, der dankbar für den Einsatz der vielen freiwilligen Helfer war. Der nächster Schritt ist nun also getan. Das Bauprojekt nähert sich langsam der Fertigstellung. Nachdem nun auch das Grundgerüst der Bühne im Emporensaal steht, steht auch der Neubau im Hinterhof. Dort sollen in der unteren Etage ein Café und Sanitäranlagen entstehen, im oberen Bereich werden Seminarräume eingerichtet. Das Studententheater, die offene Nähwerkstatt Kabutze und weitere Initiativen sollen künftig Räume in der Straze erhalten.

Bildergalerie der Straze

Christin Lachmann

Greifswald Serie: Aus dem echten Leben mit Hartz 4 - Kultur, Spaß und Bus – dank Kus

Einwohner mit geringen Einkommen erhalten mit dem Kultur- und Sozialpass Vergünstigungen bei verschiedenen Einrichtungen wie dem Theater oder im öffentlichen Nahverkehr. Doch welche Institutionen sind besonders beliebt?

17.03.2019

Seit Sonntag wird in Wolgast der Gastro-Wettstreit der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen. 19 Lehrlinge der Branche nehmen an dem Ausscheid teil.

17.03.2019

Mit der Aktion „Das kann ich auch“ will die Abteilung Leichtathletik inklusiv Menschen mit Behinderung für den Leistungssport gewinnen

17.03.2019