Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Streit um Tierrettung in Greifswald: Wieso jetzt Benzin ins Feuer gießen?
Vorpommern Greifswald

Streit um Tierrettung in Greifswald: Wieso Benzin ins Feuer gießen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 22.03.2021
In Greifswald ist ein Streit um Bürokratie und die Rettung von herrenlosen Tieren entbrannt. Statt den Tierrettern, sollen die Berufsfeuerwehr und Ordnungsamt die Aufgabe übernehmen. Die Art der Debatte stößt negativ auf, meint OZ-Redakteur Philipp Schulz.
In Greifswald ist ein Streit um Bürokratie und die Rettung von herrenlosen Tieren entbrannt. Statt den Tierrettern, sollen die Berufsfeuerwehr und Ordnungsamt die Aufgabe übernehmen. Die Art der Debatte stößt negativ auf, meint OZ-Redakteur Philipp Schulz. Quelle: Tilo Wallrodt
Greifswald

Vorneweg: Niemand möchte, dass die Tierrettung aufhört zu arbeiten. Die Arbeit ist richtig und wichtig. Natürlich wirkt es für den Außenstehenden befr...