Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Strohballen bei Feuer vernichtet
Vorpommern Greifswald Strohballen bei Feuer vernichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 24.02.2018
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in Ranzin.
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten in Ranzin. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Ranzin

Über 100 Strohballen sind in Ranzin bei Züssow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am Samstag in Flammen aufgegangen. Zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Nach ersten Erkenntnissen könne eine Selbstentzündung ausgeschlossen werden, hieß es. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Anklam kam zur genauen Klärung der Brandursache vor Ort zum Einsatz.

OZ

Mehr zum Thema

Landesverband zeichnet den Schönberger Hans-Jochen Callies aus / 2017 gab es 117 Alarmierungen

20.02.2018

Retter haben am Dienstag in Göhren eine 56-Jährige aus einer Notsituation befreit. Sie befand sich an einer Abbruchkante des Steilufers.

20.02.2018

Durch Brandstiftung verloren die Mädchen und Jungen aus Lodmannshagen/Kemnitz ihre Unterkunft samt Trainingszentrum. Eltern, Freunde, Firmen und Verwaltungen zeigten sich solidarisch. Jetzt wird ein neues Domizil in Containerbauweise errichtet.

21.02.2018
Greifswald Bürgerschaft entscheidet im April - Greifswald soll Fair-Trade-Stadt werden
24.02.2018
Greifswald Schöffengericht in Greifswald - Dieser Lehrer spricht Recht
24.02.2018