Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Swinemündes Stadtpräsident fordert: Grenze dicht für Berufspendler
Vorpommern Greifswald

Swinemündes Stadtpräsident fordert: Grenze dicht für Berufspendler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 19.03.2020
Die Republik Polen hat am vergangenen Sonntag sämtliche Grenzübergänge geschlossen, darunter auch den in Ahlbeck auf Usedom. Nur Pendler kamen noch durch. Dehoga und Hotelverband fordern, genau wie Swinemündes Stadtpräsident, nun eine Komplettschließung. Quelle: Tilo Wallrodt
Swinemünde/Ahlbeck

Es ist dringend notwendig, dass grundsätzlich keine Tagestouristen mehr auf die Insel kommen, der Grenzzugang zu Polen gänzlich geschlossen wird, die...

Trotz der gestrigen Ansprache der Bundeskanzlerin, in der sie die derzeitige Situation erklärte und an die Bürger appellierte, die Ausbreitung des Virus zu stoppen, war die Greifswalder Innenstadt am Donnerstagvormittag voller Menschen. Die OSTSEE-ZEITUNG hat nachgefragt: Nehmen die Greifswalder die Situation nicht ernst?

19.03.2020

Ältere und alleinstehende Menschen haben damit die Möglichkeit, sich Einkäufe erledigen zu lassen, Medikamente zu holen und auch das Haustier wird ausgeführt.

19.03.2020

Seit Jahren gibt es Pläne auf dem Nexöplatz in Greifswald ein Parkhaus zu errichten. Der Bedarf ist groß, wie Auslastungszahlen vorhandener Stellflächen zeigen. Doch die Politik ist sich uneins darüber, ob es tatsächlich gebaut werden soll.

19.03.2020