Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Tagesexkursion zu den Burgen entlang der Recknitz
Vorpommern Greifswald Tagesexkursion zu den Burgen entlang der Recknitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.05.2013
Anzeige
Greifswald

Die Reise beginnt mit dem Besuch der slawischen Burganlage von Wöpkendorf, führt weiter nach Hessenburg, wo der frühdeutsche Turmhügel und das Kranichmuseum besichtigt werden. Über Todenhagen geht es dann zur Feldsteinkirche nach Tribohm. Den krönenden Abschluss bildet der Turmhügel von Nehringen, dessen sogenannter „Fangelturm“ noch zu 17 Metern Höhe erhalten ist. Die Reiseleitung übernehmen die Archäologen Gerd Peter und M.A. Thomas Kinkeldey. Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr, die Ankunft zurück in Greifswald um 19 Uhr geplant.

Anmeldung: gegen Vorkasse bis zum 30. Mai im Museum, Infos an Museumskasse oder unter ☎ 0 38 34/83 12 29

OZ

Morgen will Künstlerin Christiane Rode mannshohe Skulpturen zum Kaffeetrinken nach Greifswald fahren,

29.05.2013

Der Vorhang geht auf: Pferde kommen in die Manege galoppiert und zeigen ihre Kunststücke. Die Augen der Kinder werden groß und ihre Eltern und Großeltern fühlen sich in ihre eigene Kindheit zurückversetzt, als sie zum ersten Mal die Faszination einer Zirkusvorführung erlebten.

29.05.2013

Das Quartiersmanagement berichtet heute Abend vor der Ortsteilvertretung Innenstadt über seine Tätigkeit in der Fleischervorstadt und in Schönwalde II. Das Gremium kommt um 18 Uhr zu seiner regulären Sitzung im Rathaus zusammen.

29.05.2013