Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Integrationshelfer in Greifswald äußert sich antisemitisch
Vorpommern Greifswald

Trennung von Syrer wegen antisemitischer Äußerungen in Greifswald

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 09.02.2020
Stolpersteine vor der Brüggstraße 12 erinnern an Juden, die in Greifswald lebten. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Greifswald

Das Netzwerk für Migration Greifswald steht für Integrationsförderung und Toleranz, zu den Aufgaben gehören die Vernetzung und Informationsvermi...

Mikeys Hüpfburgenpark, eine Anlage aus mehreren Hüpfburgen und Rutschen, lockte am Sonntag hunderte Kinder mit ihren Eltern in die Caspar-David-Friedrich-Sporthalle.

09.02.2020
Historische Namensgeber - Philosophin ersetzt Greifswalder Professor

Die Stadt Leipzig benennt eine Straße um: statt des Greifswalder Professoren Ernst Moritz Arndt wird die Philosophin und Journalistin Hannah Arendt Namensgeberin.

10.02.2020

Die Stadt erinnert wieder sichtbar an die Kaiserin Augusta, die Gemahlin Kaiser Wilhelm I. Eine Brücke wurde nach ihr benannt – dafür gibt es zahlreiche Gründe.

09.02.2020