Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Greifswald
Vorpommern Greifswald Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 10.10.2019
Unbekannte haben einen Zigarettenautomaten in Greifswald gesprengt. Quelle: dpa
Anzeige
Greifswald

In der Greifswalder Tolstoistraße ist ein Zigarettenautomat vermutlich durch eine Sprengung beschädigt worden. Ein Hinweisgeber, der die Polizei am Donnerstag über den zerstörten Automaten informiert hat, gab an, am späten Mittwochabend einen lauten Knall gehört zu haben. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang unklar.

Von OZ

Der Träger Issa e. V. gibt zum Ende dieses Jahres den Betrieb des Labyrinths in Schönwalde II auf. Die Vereinsmitglieder machen sich Sorgen um die Zukunft des Angebots.

10.10.2019

In den 150-Gramm-Packungen der Pommerschen Leberwurst der Greifswalder Firma Greifen-Fleisch könnten Metallfremdkörper enthalten sein, warnt die zuständige Überwachungsbehörde in Mecklenburg-Vorpommern. Die Firma ist um Aufklärung bemüht. Ein Kunde in Berlin hatte einen Metallfund in der Wurst gemeldet.

10.10.2019
Bauarbeiten an der A 20 - Gützkow: Autobahn wird einspurig

Ab Mitte Oktober sollen zwischen Gützkow und Jarmen die Schutzplanken erneuert werden. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember an.

10.10.2019