Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Sechsergruppe grölt Nazi-Parolen auf Greifswalder Markt
Vorpommern Greifswald

Unbekannte verschandeln Stralsunder Friedhof mit Nazi-Spruch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 13.01.2020
Die Polizei hofft auf Hinweise zu den rechten Straftaten. Quelle: OZ-Archiv
Greifswald/Stralsund

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind auf dem Marktplatz rechte Parolen gegrölt worden: Wie die Polizei mitteilte, wurde ihr am Sonnabend eine...

Das Bauprojekt in der Stralsunder Straße 10/11 in Greifswald geht auf die Zielgeraden zu. Im Herbst diesen Jahres soll das Haus fertig sein, die freiwilligen Helfer packen tatkräftig an, um das Ziel zu erreichen. Doch es bleibt noch einiges zu tun.

13.01.2020

In Greifswald soll nach dem Willen des Sportbundes ein neue Zentrum rund um das Philipp-Müller-Stadion

13.01.2020

Das geht ja gut los im neuen Jahr! 24 Geburten wurden vergangene Woche in Greifswald und Anklam gezählt. Unter den Babys der Woche waren echte Leichtgewichte und einige, für die ihre Eltern sehr originelle Namen fanden.

13.01.2020