Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Unfall in Greifswald: Kind trotz Fahrradhelm verletzt
Vorpommern Greifswald Unfall in Greifswald: Kind trotz Fahrradhelm verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 28.03.2019
Am Mittwochmorgen wurde ein Mädchen bei einem Unfall in Greifswald leicht verletzt. (Symbolbild) Quelle: Nicolas Armer / dpa
Anzeige
Greifswald

Am Mittwoch ist es in Greifswald zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad gekommen. Laut Polizei stieß die 53-jährige Autofahrerin gegen 8 Uhr beim Abbiegen von der Anklamer Straße in Richtung Martin-Andersen-Nexö-Platz mit einer 34-jährigen Fahrradfahrerin zusammen, die mit ihrer vierjährigen Tochter unterwegs war. Die Frau fiel mit ihrem Kind auf den Boden. Trotz Helm wurde das Mädchen leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1700 Euro.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Jeden Tag ereignen sich durchschnittlich 157 Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern. Diese traurige Bilanz macht Hoffnungen zunichte, die durch deutlich rückläufige Unfallzahlen und weniger Verkehrstote zu Jahresbeginn entstanden waren. Wie das Innenministerium in Schwerin unter Bezugnahme auf die vorläufige Unfallstatistik bekanntgab, stieg die Zahl der Unfälle auf rund 28 600.

lh