Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Uni will Falschparker bestrafen lassen
Vorpommern Greifswald Uni will Falschparker bestrafen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.02.2018
Klinik an Klinik, dazu wissenschaftliche Einrichtungen: die Parksituation am Beitzplatz ist angespannt.
Klinik an Klinik, dazu wissenschaftliche Einrichtungen: die Parksituation am Beitzplatz ist angespannt. Quelle: Foto: Ingolf Wegener
Greifswald

Die Universität sagt Falschparkern den Kampf an. Es geht um den Campus Berthold-Beitz-Platz. Eine Firma soll in den kommenden sechs Monaten dafür sorg...

Mehr zum Thema

Der Weg zum Medizinstudium in Deutschland ist voller Hürden. Die Verfassungsrichter forderten die Politik zu Änderungen auf. Die Länder drücken dabei nun aufs Tempo.

14.02.2018

Über 400 Stellplätze stehen den Mitarbeitern der Greifswalder Hochschule und ihren Gästen am neuen Campus zur Verfügung. Viele andere Bürger stellen dort auch ihre Pkw ab. Das führt zu Problemen.

16.02.2018
Greifswald Uni greift jetzt durch: - Falschparker werden bestraft

Die Stellflächen im Bereich des Campus' Berthold-Beitz-Platz werden zunächst für ein halbes Jahr von einer Firma überwacht. Falschparker werden künftig zur Kasse gebeten. Pro Knöllchen werden 19,90 Euro fällig, wenn gleich gezahlt wird.

17.02.2018
19.02.2018
19.02.2018
Tischtennis - Mini-Meister gesucht
19.02.2018