Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Uniklinikum Greifswald bestes Haus in Mecklenburg-Vorpommern
Vorpommern Greifswald Uniklinikum Greifswald bestes Haus in Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.04.2019
Das Uniklinikum Greifswald Quelle: eob
Greifswald

Das Universitätsklinikum Greifswald gehört zu den weltbesten 1000 Krankenhäusern. In MV wird es im neuen Ranking des amerikanischen Nachrichtenmagazins sogar auf Platz eins mit deutlichem Abstand zu Rostock gesetzt.

Greifswald steht auf Platz 31 in Deutschland, Rostock auf Platz 84. Es sind die beiden einzigen Häuser unter den Top-100 der Bundesrepublik in dem Ranking. Nach Angaben der Autoren wurden für das Ranking etwa 40.000 Experten der Gesundheitsbranche befragt. Newsweek nutzt Informationen der Statistikdatenbank „statista“. In die Bewertung fließen auch Leistungskennzahlen wie Behandlungsqualität, Sicherheit und Hygiene ein. Auch Patientenbefragungen spielen eine Rolle.

Vor Münster und Frankfurt/Main

Greifswald hat sich auch vor Krankenhäusern deutscher Großstädte wie den Unikliniken Münster (Platz 32) und Frankfurt/Main (Platz 36) einreihen können. Die Auszeichnung als eines der „World’s Best Hospitals“ empfindet Prof. Claus-Dieter Heidecke als „Belohnung der kompetenten und hochengagierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unseren 21 Kliniken und 19 Instituten.“ Er ist der Vorstandsvorsitzende des Uniklinikums Greifswald.

Die Greifswalder Unimedizin hat sich im alljährlichen Focus-Ranking der deutschen Kliniken 2018 um einen Platz verbessert. Unter den Top 100 der etwa 1200 deutsche Krankenhäusern mit ihren über 3300 Fachkliniken sowie -abteilungen liegt der Greifswalder Vollversorger nunmehr auf Rang 65. Im Jahre 2016 hatte es die hiesige Hochschulmedizin nicht auf die Liste der 100 besten Krankenhäuser geschafft.

Aufwärtstrend der letzten Jahre fortgesetzt

Die Unimedizin Greifswald setzt damit ihren Aufwärtstrend in Rankings fort. Beim alljährlichen Focus-Ranking der deutschen Kliniken 2018 wurde Platz 65 unter den etwa 1200 Krankenhäusern der Bundesrepublik erreicht (2017 war es Rang 66). Im Jahre 2016 hatte es die Greifswalder Hochschulmedizin nicht auf die Liste der 100 besten Krankenhäuser geschafft.

Bestes Krankenhaus auf der Focus-Liste für Mecklenburg-Vorpommern 2018 war die Universitätsmedizin Rostock (39, sechs Plätze verloren). Auf Rang 3 in MV landete das Helios Hanseklinikum in Stralsund vor dem Rostocker Südstadtkrankenhaus (Platz 93). Die Nummer fünf in Mecklenburg-Vorpommern im Focus-Ranking 2018 war das Evangelische Krankenhaus „Bethanien“ der Johanna-Odebrecht-Stiftung in Greifswald (nicht unter den Top 100).

Unimedizin Greifswald verbessert sich im Klinik-Ranking

Elf Top-Ärzte am Greifswalder Uni-Klinikum

Uniklinik wieder unter den Top 100 in Deutschland

eob

Greifswald bleibt auch im aktuellen ADFC-Ranking eine Fahrradhochburg. Doch es gibt auch Kritik. Die häufigen Fahrraddiebstähle und der Winterdienst auf den Radwegen werden bemängelt.

23.04.2019

Vom 24. bis 28. April veranstaltet die offene Nähwerkstatt Kabutze eine Aktionswoche gegen die Ausbeutung in der Textilindustrie. Zur Eröffnung ist eine weltweite Fotoprotestaktion auf dem Markt geplant.

23.04.2019

Die Hansestadt lockte hunderte Besucher zu zahlreichen österlichen Veranstaltungen. Ein weiteres Highlight gab es in Lubmin. Die Freiwillige Feuerwehr entzündete dort ein großes Osterfeuer.

22.04.2019