Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Univerein stellt Rekord auf
Vorpommern Greifswald Univerein stellt Rekord auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 25.01.2018
Danny Rühl (26),links, stellvertretender Vorsitzender des Akademischen Börsenvereins und der Vorsitzende Chuck Henjes (27) studieren BWL und auf diesem Foto mehrere Zeitungen. Quelle: Christopher Gottschalk
Anzeige
Greifswald

200 Zuhörer besuchten im Dezember eine Vorlesung zum Thema „Digitale Währungen“ auf dem Greifswalder Lohmeyercampus. Solche Veranstaltungen sollen „objektiv Wissen vermitteln und aufklären“, sagt Chuck Henjes (27), BWL-Student und ABV-Vorsitzender über das Ziel des Vereins.

Dieses Jahr startet der ABV eine Reihe von Workshops, inklusive Zertifikaten. Erstes Thema: Präsentationstraining. Der Verein will das Studium dort ergänzen, wo es zu theoretisch ist. Deswegen bildet er jährlich für den Börsenführerschein aus. Den können auch Nichtstudenten erwerben. 2017 machten 400 Personen den Börsenführerschein.

Gegründet wurde der ABV Greifswald 1993 von Zahnmedizinstudenten. Zu den Kooperationspartnern gehören unter anderem die Banken Goldman Sachs, HSBC und Deutsche Bank. In Zukunft will der ABV mehr Stammtische ausrichten und auch die negativen Seiten der Börse, wie Spekulation mit Nahrungsmitteln, zum Thema machen.

Christopher Gottschalk

In Greifswald fehlen Trainingszeiten, in Wolgast und auf Usedom ist die Lage entspannter

25.01.2018

Die ur- und frühgeschichtliche Sammlung der Uni lagert nach dem dem Weggang von Kustos Prof. Thomas Terberger nach Hannover 2013 im Keller der alten Universitätsbibliothek.

25.01.2018

Holocaust-Gedenktag: Wie jüdische Kaufleute in Stralsund enteignet wurden

25.01.2018