Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wildwuchs und kurzer Rasen: Greifswald fehlt es noch an Kompetenz beim Mähen
Vorpommern Greifswald

Wildwuchs und kurzer Rasen: Greifswald fehlt es an Kompetenz beim Mähen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 23.06.2021
Frauke Ahrns bei der Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne). Ihr Anliegen: Die Wiese vor ihrem Haus soll seltener gemäht werden, damit Kröten, Schmetterlinge und Co ihren Lebensraum behalten.
Frauke Ahrns bei der Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne). Ihr Anliegen: Die Wiese vor ihrem Haus soll seltener gemäht werden, damit Kröten, Schmetterlinge und Co ihren Lebensraum behalten. Quelle: Katharina Degrassi
Greifswald

Mehr blühende Wiesen in Greifswald und weniger Eingriff durch den städtischen Rasenmäher – das ist der Wunsch von Frauke Ahrns, mit dem sie in die Bür...