Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Willkommen Leni, Lotta und Leon
Vorpommern Greifswald Willkommen Leni, Lotta und Leon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 28.10.2019
Leon Rosin erblickte am 21. Oktober um 0.20 Uhr das Licht der Welt. Er war 50 Zentimeter groß und 3920 Gramm schwer. Quelle: Stefan Wasmund
Anzeige
Greifswald/Anklam

20 Mädchen und Jungen sind zwischen dem 21. und 28. Oktober im Greifswalder Universitätsklinikum geboren worden. Den Auftakt machte am 21. Oktober um 0.20 Uhr Leon Rosin. Er war 50 Zentimeter groß und 3920 Gramm schwer. Es folgte um 6.57 Uhr Leni Schulzaus Greifswald. Sie brachte bei einer Körpergröße von 52 Zentimetern 3660 Gramm auf die Waage. Am Nachmittag desselben Tages wurde um 14.25 Uhr Annick Hergen Papenfußvon der Insel Riems geboren. Seine ersten Körpermaße: 53 Zentimeter und 3870 Gramm.

Drei Babys kamen am 22. Oktober auf die Welt: Lotta Neubaueraus Ahlbeck um 0.44 Uhr mit 52 Zentimetern und stattlichen 4200 Gramm, Jakob Petersaus Gützkow um 14.56 Uhr mit 49 Zentimetern und 2920 Gramm sowie Milly Baenzaus Bandelin um 22.35 Uhr mit 45 Zentimetern und 2710 Gramm.

Das Licht der Welt erblickten am 23. Oktober Pepe Watzelhanaus Greifswald um 2.23 Uhr (52 Zentimeter und 3380 Gramm) und Jonas Schulzaus Greifswald um 22.06 Uhr (52 Zentimeter und 3630 Gramm).

Ihren Geburtstag am 26. Oktober feiern künftig Tom Grenkowitzaus Neuenkirchen (0.53 Uhr, 55 Zentimeter und 4095 Gramm), Otto Hannes Klieschaus Greifswald (6.20 Uhr, 55 Zentimeter und 3950 Gramm), Willi Siegfried Seidelaus Wolgast (21.59 Uhr, 46 Zentimeter und 2380 Gramm).

Sonntagskinder (geboren am 27. Oktober) sind Malte Delatowskiaus Greifswald (2.28 Uhr, 50 Zentimeter und 3300 Gramm), Mateo Fröseaus Greifswald (9.05 Uhr, 54 Zentimeter und 3665 Gramm) und Emil Stollaus Ribnitz-Damgarten (10.17 Uhr, 49 Zentimeter und 2940 Gramm). Am frühen Morgen des 28. Oktober erblickte um 0.30 Uhr Felix Kirschsteinaus Greifswald das Licht der Welt. Er wog bei einer Körpergröße von 52 Zentimetern 3530 Gramm.

Kacper Kokoszka wurde am 22.Oktober im Ameos Klinikum in Anklam geboren. Er war 3380 Gramm schwer und 49 Zentimeter groß. Quelle: Fotostudio Pixelperle
Mathilda Wolf kam am 19. Oktober in Anklam auf die Welt. Ihre ersten Maße: 3440 Gramm und 52 Zentimeter. Quelle: Fotostudio Pixelperle

Ein Mädchen und ein Junge wurden im Ameos-Klinikum in Anklam geboren: Mathilda Wolf aus Ueckermünde am 19. Oktober um 1.34 Uhr (52 Zentimeter und 3440 Gramm) sowie Kacper Kokoszkaaus Swinemünde am 22. Oktober um 23.58 Uhr (49 Zentimeter und 3380 Gramm).

Herzlichen Glückwunsch

Die OSTSEE-ZEITUNG gratuliert allen frischgebackenen Eltern, auch jenen, deren Kinder an dieser Stelle nicht namentlich genannt werden sollten.

Lesen Sie auch:

Vorpommerns Wege aus der Hebammen-Krise

Von Jens-Peter Woldt

In einer von der Ortsteilvertretung geplanten Aktion setzten die Einwohner am Samstag tausende Pflanzenzwiebeln rund um die Klosterruine in die Erde.

28.10.2019

Im Rahmen des Herztages am 27. November hat der Fernsehsender RTL das Städtchen Lassan als Trainingsort für gesünderes Leben auserkoren: Gemeinsam sollen Einwohner innerhalb von vier Wochen abspecken.

27.10.2019

Ohne TV, dafür von tausenden Vögeln umgeben: Zwei Bufdis kümmern sich um die Naturschutzarbeit auf dem für die Öffentlichkeit gesperrten Eiland.

27.10.2019