Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald „Wir brauchen günstigen Wohnraum“
Vorpommern Greifswald „Wir brauchen günstigen Wohnraum“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 12.01.2016
Als gutes Beispiel für die Schaffung günstigen Wohnraums nennt Oberbürgermeister Stefan Fassbinder die Sanierung der Makarenkostraße 42/43 durch die WVG. Hier entstehen barrierefreie Zwei- und Dreizimmerwohnungen. Fotos (2): Peter Binder
Als gutes Beispiel für die Schaffung günstigen Wohnraums nennt Oberbürgermeister Stefan Fassbinder die Sanierung der Makarenkostraße 42/43 durch die WVG. Hier entstehen barrierefreie Zwei- und Dreizimmerwohnungen. Fotos (2): Peter Binder

Greifswald. Das Land hat mehrere Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau in Aussicht gestellt. Wie das Geld eingesetzt werden soll und wie sich Ob...