Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 8° Regen
Vorpommern Greifswald Wirtschaft

Fachkräftemangel, unbesetzte Ausbildungsplätze, wenig Bewerber – der Ausbildungsmarkt in Greifswald sah sich in den letzten Jahren mit großen Problemen konfrontiert. Die Berufsmesse Jobbex wollte am Samstag Abhilfe schaffen.

20.01.2020

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Mele-Gruppe aus Torgelow baut eine Biogasanlage und eine mechanisch-biologische Abfallbearbeitungsanlage in Brasilien. 2021 soll das Projekt im Bundesstaat Paraná fertiggestellt werden.

18.01.2020

Weil sie keine passende Veranstaltung gefunden haben, die ihnen gefällt, organisieren sich Studenten ihre eigene „Nova“ -Berufsmesse in Greifswald. Die Premiere im Landesmuseum war gelungen.

18.11.2019

Am Samstag veranstalteten Studenten im Pommerschen Landesmuseum eine Berufsmesse. Das Ziel: junge Greifswalder mit lokalen Unternehmen zu verknüpfen.

18.11.2019
Anzeige

Die Technologie-Initiative in Vorpommern plant ein Werk für Anlagenbau in Lubmin. Firmen schließen sich dem Netzwerk an.

03.01.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Dehoga-Regionalverbandsvorsitzender Wolfgang Jochens kritisiert Regelungen zu Steuern und ausländischen Arbeitnehmern

03.01.2018

Gastronomen in Vorpommern greifen wegen des Fachkräftemangels zu ungewöhnlichen Methoden

03.01.2018

Immer mehr Hoteliers und Gastronomen in Vorpommern verzweifeln, weil ihnen Mitrarbeiter fehlen. Die Stellengesuche betreffen Köche, Restaurantfachleute, Azubis. Manche Chefs greifen nun zu ungewöhnlichen Methoden.

02.01.2018
Greifswald

Greifswald/Wrangelsburg - Neuer Glanz für altes Schloss

Dach, Fenster, Fassade - alles neu. Das unter Denkmalschutz stehende Schloss ist äußerlich nicht wiederzuerkennen. Bald gehen auch die Arbeiten im Inneren los.

29.12.2017