Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Junge Frau bei Ölbrand in Greifswald verletzt
Vorpommern Greifswald

Wohnungsbrand in Greifswald Frau verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 24.12.2019
Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung (Symbolbild). Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Greifswald

Am Montagabend kam es im Stadtgebiet Schönwalde II zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Aufgeschreckte Nachbarn alarmierten den Rettungsdienst und meldeten eine Explosion in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses.

Brennendes Öl mit Wasser gelöscht

Laut Feuerwehr und Polizei, geriet beim Kochen in der Wohnung Öl in Brand. Die 23-jährige Bewohnerin versuchte tragischerweise das Feuer mit Wasser zu löschen, was zu einer starken Verpuffung führte.

Anzeige

Glück im Unglück: Die junge Frau wurde nur leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung in das Klinikum Greifswald gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 300 Euro. Die Nachbarn der 23-Jährigen kamen mit dem Schrecken davon, das Feuer griff nicht auf ihre Wohnungen über.

Lesen Sie auch:

Von RND/ots