Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Wolgast: Vertreter der Bürgerinitiative verlassen Krankenhaus-Beirat
Vorpommern Greifswald

Wolgast: Vertreter der Bürgerinitiative verlassen Krankenhaus-Beirat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 23.03.2020
Der Vorstand der Bürgerinitiative für den Erhalt des Kreiskrankenhauses Wolgast: Rosemarie Thiele, Anke Kieser, Harald Hess und Dr. Brigitte Knappik (v.l.). Knappik und Kieser arbeiteten als Vertreter der BI im Krankenhaus-Beirat mit. Sie haben jetzt ihre Funktion in diesem Gremium niedergelegt. Quelle: Cornelia Meerkatz
Wolgast

Die Bürgerinitiative für den Erhalt des Kreiskrankenhauses hat Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) mitgeteilt, dass Dr. Brigitte Knappik a...

Babyglück inmitten der Coronakrise: In Greifswald und Anklam kamen auch in der vergangenen Woche Babys zur Welt. Da jedoch auch die Kliniken ihre Patienten vor dem Coronavirus schützen und kaum noch Besuch zulassen, können wir nur drei der Neugeborenen zeigen.

23.03.2020

Von Lärm bis hin zu Immobilienangeboten: Die Stadt Greifswald verfügt über ein großes Angebot von digitalen Karten auf ihrer Internetseite. Sabine Hellwich vom Stadtbauamt erklärt, wie diese Karten entstehen und was man alles abfragen kann.

23.03.2020

Die Organisatoren der Nachbarschaftshilfe auf der Insel Usedom sind völlig überwältigt: 250 Helfer haben sich innerhalb von drei Tagen gemeldet, um Ältere und Kranke während der Corona-Krise zu unterstützen. Usedoms Pastor will Mut und Kraft mit Trompetenklang vom Kirchturm schenken.

23.03.2020