Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Zumba-Trainerin organisiert Benefizsportevent
Vorpommern Greifswald Zumba-Trainerin organisiert Benefizsportevent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 16.05.2019
Daniela Holzfuß trainiert die Frauen im Aerobic und Aqua Greif e.V. Quelle: privat
Anzeige
Greifswald

Kräftig schwitzen für den guten Zweck: Daniela Holzfuß, Greifswalder Zumba-Trainerin mit Leib und Seele, will mit einem Benefizsportevent Spenden für die Kinderkrebsstation der Universitätsmedizin sammeln. Die Idee brachte die gelernte Erzieherin aus Schwerin mit, wo sie vor einem Jahr eine andere Trainerin bei einem Benefizsportevent unterstützte. „Die Leute bewegen sich viel zu wenig. Durch Bewegung seinem Körper etwas Gutes tun und dabei auch Kindern zu helfen, ist doch eine tolle Sache“, meint die Powerfrau und sprach vier weitere Trainerinnen an, die sie bei dem Benefizsportevent am kommenden Samstag (25. Mai ab 09.15 Uhr) mit Kursen unterstützen. Die Stadt stellt für den Tag die Arndt-Sporthalle kostenfrei zur Verfügung. Ein Lebensmittelmarkt sponsert Getränke und auch eine Physiotherapie ist vor Ort – falls ein Muskel verspannt. Neben Zumba stehen ein Step-Kurs, GiGong, Pilates und Bodystyling auf dem ambitionierten Kursplan. Die Teilnahme kostet fünf Euro je Kurs. Die kompletten Einnahmen gehen an die Kinderkrebsstation. „Teilnehmen kann jeder, der Spaß an der Bewegung hat –auch Anfänger.“ Anmeldungen und Informationen unter 0178/5473829.

mr

Am Sonnabend verwandelt sich die Innenstadt zur Laufstrecke. Hier erfahren Sie, wo der Verkehr gesperrt ist und wo Sie am besten parken können.

16.05.2019

Kröslins Bürgermeister Holger Dinse freut sich über die Unterstützung aus Schwerin, denn auch der größte Fischereihafen in MV soll mit einer ausgebaggerten Fahrrinne davon profitieren.

16.05.2019

Seit einem Jahr ist die ABS Teil der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB). Zwei Mitarbeiter haben über 100 Menschen mit Handicap beraten. Ein Klient ist der einjährige Lukas.

16.05.2019