Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 20-Jähriger ohne Fahrerlaubnis mit T4 in Poggendorf unterwegs
Vorpommern Grimmen 20-Jähriger ohne Fahrerlaubnis mit T4 in Poggendorf unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 12.08.2019
Sowohl der Fahrer als auch die Halterin des Fahrzeugs kassierten Anzeigen. Quelle: Sven Hoppe/dpa
Poggendorf

Am Samstagmorgen gegen 1.14 Uhr stoppten Polizisten des Grimmener Reviers in Poggendorf einen VW T4 im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte, war der 20-jährige Fahrer aus der Gemeinde Wittenhagen nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Diese wurde ihm bereits in der Vergangenheit entzogen.

Es war nicht die einzige Anzeige, die die Polizisten schrieben. Denn auch die Halterin des T4 aus Stralsund kann sich auf zwei Anzeigen einstellen. Zum einen, weil sie den jungen Mann mit ihrem Fahrzeug hat fahren lassen. Zudem stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben war, da es nicht versichert war.

Von Anja Krüger

Grimmen Vorbereitung auf den Landesausscheid - Nachwuchs-Feuerwehrleute trainieren im Sportforum

Die Jugendfeuerwehren aus Grimmen, Steinhagen und Abtshagen bereiten sich auf den Landesausscheid in Ludwigslust vor . Dieser findet am 24. August statt.

11.08.2019

Gesichter der Region: Die siebenjährige Jasmin Krüger aus Mesekenhagen züchtet Kanichen. Sie ist Mitglied im„Rassekaninchenverein M64“ in Grimmen.

11.08.2019

Wetterexperte Stefan Kreibohm war am Sonnabend zu Gast in der Kirchenruine in Rolofshagen. Er stellte sein Buch vor und sprach mit den Besuchern über seine Arbeit auf der Insel Hiddensee.

11.08.2019