Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 42-Jährige bei Unfall bei Grimmen schwer verletzt
Vorpommern Grimmen 42-Jährige bei Unfall bei Grimmen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 10.05.2019
Eine Frau von der Insel Rügen musste am Freitag nach einem Unfall bei Grimmen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Grimmen

Eine 42-jährige Frau ist am Freitag bei einem Autounfall nahe Grimmen schwer verletzt worden. Sie kam mit ihrem Peugeot zwischen den Ortschaften Willerswalde und Reinkenhagen aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und drehte sich komplett um die eigene Achse. Die von der Insel Rügen stammende Frau war allein mit dem Pkw unterwegs und wurde in das Stralsunder Helios-Klinikum gebracht.

Mehr lesen:

Autofahrer kollidiert auf B 104 bei Malchin mit Baum: Drei Verletzte

Gesundheitliche Probleme: Autofahrer gerät bei Dömitz in Gegenverkehr

Fotostrecke: Verkehrsunfälle in Mecklenburg-Vorpommern

Daniel Heidmann

Im Freibad Grimmen laufen die Vorbereitungen für die neue Saison. Nicht alles läuft reibungslos: Die Mitarbeiter müssen mit viel Aufwand die Folgen eines dummen Streiches ausbaden.

10.05.2019

Historische Altstadt, Stockcar-Arena „Hexenkessel“, Pommerndreieck: Die Stadt Grimmen bietet viele besondere Orte. Aus der Luft bieten sie spektakuläre Fotomotive.

10.05.2019

In den meisten Gemeinden rund um Grimmen sind die Wählergemeinschaften stark vertreten und hängen zahlenmäßig etablierte Parteien ab. Die Mitglieder sind stolz auf ihre politische Unabhängigkeit und wollen hauptsächlich die Interessen der Bürger vertreten. Nur in einer Gemeinde löst sich nun eine Wählergemeinschaft auf.

10.05.2019