Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 50 Feuerwehrleute löschen brennendes Feld bei Grimmen
Vorpommern Grimmen 50 Feuerwehrleute löschen brennendes Feld bei Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 27.07.2019
Die Feuerwehr war mit fünf Löschzügen und 50 Kräften an den Löscharbeiten beteiligt. Quelle: OZ-Archiv
Anzeige
Grimmen

Bei dem Brand auf einem Feld bei Grimmen hat ein Traktor Feuer gefangen. Bei Drescharbeiten sei ein Feld durch Funkenflug in Brand geraten, teilte die Feuerwehr am Sonnabend mit. Ein zur Brandbekämpfung eingesetzter Traktor mit Grubber habe dann bei Löscharbeiten Feuer gefangen.

Aufgrund des Windes habe sich der Brand auf dem abgeernteten Weizenfeld ausgebreitet. Die Feuerwehr war mit fünf Löschzügen und 50 Kräften an den Löscharbeiten beteiligt. Personen seien nicht zu Schaden gekommen. Laut Feuerwehr entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 000 Euro.

Bei dem Feuer seien ein halber Hektar Weizenfeld und 9,5 Hektar Stoppelacker verbrannt worden. Der Schaden habe hier bei 1000 Euro gelegen, teilte die Feuerwehr weiter mit.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Bränden, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und passen Sie auf sich auf.

RND/dpa

Einen Dankeschön-Abend hatte die Kirchengemeinde Grimmen für die fleißigen Helfer organisiert. Die Ehrenamtler sehen ihre Arbeit oft gar nicht als Pflicht, sondern erfreuen sich an der Freude, die sie anderen schenken.

27.07.2019

Situation ist wind- und wetterabhängig und kann sich aber innerhalb weniger Stunden ändern. Sollte es schlimmer werden, können Behörden Badeverbote aussprechen.

26.07.2019

Hünnekens verbinden die Pferde, die Jagd, ihre Hunde und ein gemeinsames Zuhause. Seit 2914 lebt die Familie im Gutshof in Hildebrandshagen.

26.07.2019