Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Hobbys: Kegeln, Surfen und auch Angeln
Vorpommern Grimmen Hobbys: Kegeln, Surfen und auch Angeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 26.03.2019
Anke Mielke Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Grimmen

Die Polytechnische Oberschule in Grammendorf besuchte Anke Mielke (51), die in Bartmannshagen geboren wurde. Facharbeiter für Fleischerzeugnisse erlernte sie später beim VEB Geflügelwirtschaft in Grimmen. 28 Jahre war Anke Mielke in diesem Betrieb beschäftigt. Schon damals als Lehrling ging sie im Betrieb zum Blut spenden. „Ich habe immer die Meldungen verfolgt, wie wichtig es ist, dass Menschen für andere Menschen Blut spenden. Niemand weiß, wann man selbst einmal oder jemand aus der eigenen Familie betroffen ist", sagt Anke Mielke. Heute ist sie Produktionsarbeiterin bei „Biosanica“ am Pommerndreieck. 62 Mal hat Anke Mielke bisher unentgeltlich beim Deutschen Roten Kreuz Blut gespendet und will es auch weiter tun, so lange die Gesundheit mitmacht. Zu ihren Hobbys gehören Kegeln, Surfen und auch Angeln.

Walter Scholz

Marode Immobilien behindern Lückenbebauung. An der Franzburger Straße könnten aber Eigenheime entstehen.

25.03.2019

Manfred Dramsch ist seit vielen Jahren im Supermarkt am Jarpenbeeker Damm tätig

25.03.2019

1,74 Promille hatte der Radfahrer intus, den Polizisten am Sonnabendmorgen gegen 3 Uhr in der Tribseeser Chaussee in Grimmen stoppten.

25.03.2019