Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bernd Wiese liebt die Taubenzucht
Vorpommern Grimmen Bernd Wiese liebt die Taubenzucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 27.12.2018
Bernd Wiese Quelle: Walter Scholz
Anzeige
Grimmen

In Abtshagen und Umgebung ist Bernd Wiese schon allein durch seinen Dorfladen „Wiese's Markt“ bekannt. In Demmin geboren besuchte er in Nossendorf die Schule und erlernte beim LBK in Neubrandenburg den Beruf eines Baufacharbeiters. Der Vater von zwei Kindern und drei Enkeln wohnt mit seiner Frau in Groß Lehmhagen. Seit sieben Jahren gibt es den kleinen Einkaufsmarkt in Abtshagen. „Meine Frau hat schon vorher hier als Angestellte gearbeitet.Der Laden wurde geschlossen und so entstand die Idee, wir machen das alleine weiter. Als Quereinsteiger ist es nicht so leicht, doch wir haben bis heute den Schritt nicht bereut", sagt Bernd Wiese, dem besonders der Umgang mit den Menschen sehr wichtig ist. Wenn nach Ladenschluss und alles was mit dem Geschäft zusammen hängt noch Zeit bleibt ist natürlich die Familie das A und O. Ansonsten befasst sich Bernd Wiese gerne mit der Taubenzucht. Aber er tut auch viel für die Menschen des Ortes. So gibt es beispielsweise Kafferunden im Dorfladen.

Walter Scholz

Über die Weihnachtsfeiertage haben weitere OZ-Leser die Weihnachtsaktion unterstützt. Das Geld kommt in diesem Jahr den Nachwuchsringern der Stadt zugute.

27.12.2018

Die Polizei hat am Zweiten Weihnachtstag nach einer 29-Jährigen aus Süderholz gesucht. Sie war seit dem 23. Dezember, 16 Uhr, verschwunden. Am Abend konnte die Polizei ermitteln, wo sich die Frau befindet.

26.12.2018
Grimmen Stadtchor zu Gast im Krankenhaus - Fröhliche Stimme muntern Patienten auf

Seit 36 Jahren gibt es am Heiligen Abend im DRK-Krankenhaus in Bartmannshagen eine ganz besondere Überraschung für alle Patienten. Dann singt der Grimmener Stadtchor.

26.12.2018