Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Betrunkener Radfahrer blockiert Straße in Grimmen
Vorpommern Grimmen Betrunkener Radfahrer blockiert Straße in Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 31.07.2019
Auch für den Polizeiwagen machte der 46-Jährige nicht Platz (Symbolfoto). Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen

Einen Streifenwagen bremste am Dienstagabend gegen 19 Uhr ein 46-jähriger Grimmener aus. Er blockierte die Erich-Weinert-Straße in Grimmen, indem er halb auf seinem Fahrrad sitzend mittig auf der Fahrbahn stand, so die Polizei.

Wie sich herausstellte, stand der Mann unter erheblichem Einfluss von Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Grimmener kassierte eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr. akr

Anja Krüger

Am Dienstag steuerte auf der Landesstraße 30 ein VW-Fahrer seinen Wagen direkt auf einen Streifenwagen des Grimmener Polizeireviers zu. Der Streifenwagen-Fahrer konnte nur durch Ausweichmanöver und Gefahrenbremsung eine Kollision verhindern.

31.07.2019

Gerd Dürkoop ist seit etwas mehr als zwei Jahren Vorsitzender des Fördervereins „Heilgeistkirche zu Abtshagen“. Derzeit bereiten dessen Mitglieder eine Feier zum Vereinsjubiläum vor und suchen für eine Fotoausstellung alte Aufnahmen der Kirche und des Pfarrhauses.

31.07.2019

In der Grimmener Bahnhofsstraße hat eine Außenstelle des Internationalen Bundes eröffnet. Drei Mitarbeiter geben in der Region künftig ambulante Hilfen zur Erziehung.

30.07.2019