Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Grimmen Bildhauer holen „rastlose Reisende“ aus dem Holz
Vorpommern Grimmen Bildhauer holen „rastlose Reisende“ aus dem Holz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.07.2015
Setzen einen Buddha auf den Grashalm: Holzwerkstatt-Betreuer Christian Korth (l.), Praktikantin Karin Hoffmann und die Betreuten Daniel und Hannes (hinten). Fotos (4): Peter Franke
Setzen einen Buddha auf den Grashalm: Holzwerkstatt-Betreuer Christian Korth (l.), Praktikantin Karin Hoffmann und die Betreuten Daniel und Hannes (hinten). Fotos (4): Peter Franke
Anzeige
Hohenwieden

In der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden bei Grimmen (Landkreis Vorpommern-Grimmen) sorgen die Bildhauer lautstark für Aufmerksamkeit. Mehr als 50 Männer und Frauen, Jugendliche und Kita-Kinder arbeiten an sieben Eichenstämmen, um daraus Skulpturen entstehen zu lassen. Das Motiv lautet diesmal „Rastlose Reisende“. Die Ergebnisse werden bei der Finissage am Freitag ab 15 Uhr zu bestaunen sein.

Professionelle Bildhauer sichern traditionell den künstlerischen wie handwerklichen Prozess ab. Diesmal konnten die Bildhauer Eckhard Labs aus Greifswald und Christina Rode aus Wietzow gewonnen werden.



OZ

Stralsund/Steinhafen/Zandershagen - Windräder: 10 Kilometer Abstand zur Ostseeküste
09.07.2015