Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Bücheraktionstage im Kulturhaus Grimmen
Vorpommern Grimmen Bücheraktionstage im Kulturhaus Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:09 27.06.2019
Bücheraktionstage im Kulturhaus Grimmen gibt es ab dem 1. Juli wieder. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Grimmen

Pünktlich zur Lesezeit im Sommer startet der Strukturförderverein Trebeltal wieder seine Bücheraktionstage im Klubraum Grimmener Kulturhaus. Los geht es am 1. Juli – außer am Wochenende kann bis zum 12. Juli gestöbert werden. Von 9 bis 15 Uhr, an den beiden Mittwochs von 9 bis 18 Uhr können Leseratten sich Bücher aller Genres unter etwa 1500 Exemplaren aussuchen, informiert Organisator Andres Zander.

„Wir haben uns jetzt wieder für diese Aktion aufgrund der vielen Nachfragen entschieden“, sagt er. Die meisten Bücher würden aus Spenden stammen. Wer den Veranstaltern etwas Zeit lasse, könne auch Wünsche äußern. Weil aber auch die Lager inzwischen voll seien, könne es ein wenig dauern, bis das Passende gefunden werde. Da ist es vielleicht besser, zwischen den Bücher selbst zu stöbern. Getauscht werden kann bei diesen Aktionstagen nicht, weist Zander nochmals auf die vollen Lager hin.

Almut Jaekel

Alarmstimmung bei den Feuerwehren in der Region Vorpommern. In den vergangenen Jahren verloren sie Hunderte Brandschützer. 15 Vertreter von Wehren aus Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen trafen sich, um über Lösungen zu sprechen.

27.06.2019

Der wiedergewählte Bürgermeister Splietsdorfs, Burghard Rübcke von Veltheim, hat mit Norbert Schuparis und Olaf Ahrens zwei Stellvertreter gefunden. Alle sechs Mitglieder der Gemeindevertretung gehören der Wählergemeinschaft an.

26.06.2019

Schüler des Gymnasiums unterstützen die Initiative „Stolpersteine auch in Grimmen“. Zum Thema entsteht eine Ausstellung.

26.06.2019