Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Darum darf das Frühstücks-Cafe in Grimmen weiterhin nicht öffnen
Vorpommern Grimmen

Darum darf das Frühstücks-Cafe in Grimmen weiterhin nicht öffnen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 24.06.2020
Franziska Krökel (links) und Ulrike Matzat wollten bereits im Januar in Grimmen ein Frühstücks-Café eröffnen. Doch eine fehlende Behinderten-Toilette macht eine Öffnung unmöglich.
Franziska Krökel (links) und Ulrike Matzat wollten bereits im Januar in Grimmen ein Frühstücks-Café eröffnen. Doch eine fehlende Behinderten-Toilette macht eine Öffnung unmöglich. Quelle: Raik Mielke
Grimmen

Es sollte die „Perfekte Mischung“ werden. So sollte nämlich das kleine Frühstücks-Café mit rund 20 Sitzplätzen in der Grimmener Innnstadt heißen, welc...