Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Darum muss ein 2300 Meter tiefes Erdöl-Loch bei Grimmen verschlossen werden
Vorpommern Grimmen Darum muss ein 2300 Meter tiefes Erdöl-Loch bei Grimmen verschlossen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 23.10.2019
Jörg Lukowsky (53) und Meinhard Schmidt (47) koordinieren und überwachen für das Unternehmen Neptune Energy alle Arbeiten zur Verfüllung eines Bohrlochs auf dem Bohrfeld Reinkenhagen. Quelle: Juliane Schultz
Reinkenhagen

So etwas gab es hier schon lange nicht mehr: ein Bohrturm auf dem alten Bohrfeld Reinkenhagen bei Grimmen. Seit vier Wochen erhebt er sich inmit...

23.10.2019
23.10.2019
22.10.2019