Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Den Gemeinden geht das Geld aus
Vorpommern Grimmen Den Gemeinden geht das Geld aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 19.02.2014
Anzeige
Grimmen

Die Gemeinden sind zunehmend klamm. Zu schaffen machen ihnen vor allem die Umlagen für den Kreis und das Amt sowie die immer weniger werdenden Schlüsselzuweisungen. Die Gemeinden Wittenhagen und Süderholz bei Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben deshalb auch 2014 keine ausgeglichenen Haushalte verabschieden können.

Dennoch versuchen sie zu investieren. Wittenhagen will das Feuerwehrgebäude in Abtshagen erweitern, und Süderholz wird einen Kita-Ersatzneubau in Kandelin errichten und das Großgewerbegebiet Pommerndreieck weiter erschließen. Beide bauen dabei auf Fördermittel.



OZ