Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Diebe stehlen Diesel von Baustellen
Vorpommern Grimmen Diebe stehlen Diesel von Baustellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 23.07.2014
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges (Symbolbild). In den Gemeinden Süderholz und Sundhagen (Vorpommern-Rügen) waren in der Nacht zu Dienstag Dieseldiebe unterwegs und erbeuteten rund 750 Liter Treibstoff. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Süderholz

Dieseldiebe haben in der Region Vorpommern-Rügen rund 750 Liter Treibstoff gestohlen. Laut Angaben der Polizei betraten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in der Gemeinde Süderholz eine Baustelle nahe der Bundesstraße 96. Sie verschafften sich Zugang zu einem Container, in dem sich ein Tanklager befand. Die Täter räumten eine Arbeitsmaschine beiseite, öffneten gewaltsam eine Tür und pumpten 450 Liter Dieselkraftstoff ab. Weiterhin entwendeten die Täter zwei gefüllte Benzinkanister. Sie verursachten einen Gesamtschaden von rund 700 Euro.

In der Gemeinde Sundhagen griffen unbekannte Täter mehrere Baufahrzeuge im Bereich eines Windparks an. Zum einen demontierten die Diebe Außenspiegel eines Baggers, einer Raupe und einer Walze, um diese zu stehlen. Aus den Arbeitsmaschinen pumpten sie mehr als 300 Liter Dieselkraftstoff ab. Insgesamt verursachten sie einen Sachschaden von rund 1400 Euro.



OZ