Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Diese Investitionen plant die Stadt Grimmen im Jahr 2020
Vorpommern Grimmen

Diese Investitionen plant die Stadt Grimmen im Jahr 2020

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 17.03.2020
Der Großteil der ehemaligen Grimmener Ziegeleigebäude ist abgerissen. Jetzt aber müssen die Arbeiten ruhen. Quelle: Almut Jaekel
Grimmen

Auf der jüngsten Sitzung haben die Grimmener Stadtvertreter den Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Dies sind die größten Vorhaben:

Er ist berei...

Gern hätte die Stadt Grimmen den Zuschlag bekommen bei der Versteigerung des Bahnhofes in der Trebelstadt. Letztlich wurde ihre „Schmerzgrenze“ aber überboten.

17.03.2020

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bleiben die Schulen und Kitas im Land vorerst geschlossen. Die Schulen in Grimmen haben nun ihre weitere Vorgehensweise geplant. So sollen Kinder und Jugendliche in den nächsten Wochen ihren Lernstoff bekommen.

16.03.2020

Durch die Hamsterkäufe in Supermärkten sind die Lebensmittel-Spenden besorgniserregend geschrumpft. Mindestens bis zum 19. April müssen bedürftige Menschen nun auf das Angebot der Grimmener Tafel verzichten.

16.03.2020