Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Einbruch an Förderschule in Franzburg
Vorpommern Grimmen Einbruch an Förderschule in Franzburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 28.10.2019
Wer hat zwischen dem 23. und 25. Oktober etwas Auffälliges bei der Förderschule in Franzburg beobachtet? Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Franzburg

Circa 5000 Euro beträgt der Schaden, der bei einem Einbruch an der Förderschule in Franzburg entstanden ist. Der oder die Täter sind zwischen dem 23. und 25. Oktober gewaltsam in eine Garage der Bildungseinrichtung eingedrungen und haben einen hochwertigen Rasentraktor und ein dazugehöriges Schiebeschild gestohlen.

Wie die Polizei am Montag informiert, handelt es sich bei dem Rasentraktor um ein Modell der Marke Sabo.

Anzeige

Sie bittet um Zeugenhinweise. Wer zwischen dem Nachmittag des 23. Oktober und dem frühen Morgen des 25. Oktober etwas Auffälliges auf dem Gelände der Förderschule oder der näheren Umgebung beobachtet hat, oder über den Verbleib des Rasentraktors weiß, wendet sich an das Polizeirevier in Grimmen (Tel. 038326 / 570). Hinweise können aber auch über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de gegeben werden.

Von Anja Krüger

28.10.2019
„Graureiher“ blickt auf erfolgreiches Jahr - Nehringen: 3500 Übernachtungen im Jugendgästehaus
27.10.2019