Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Eisdecke statt Saisonstart
Vorpommern Grimmen Eisdecke statt Saisonstart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 24.03.2018
Hafenbüroleiterin Ingrid Müller-Neuhof in der Marina. Im Hintergrund wird der Grillplatz befestigt. Auf dem Wasser in nordöstliche Richtung ist die Marina-Erweiterung geplant.  Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Neuhof

Kaum ein Boot im Wasser, dickes Eis im Hafenbecken – wo sonst ab Mitte März in der Marina Neuhof die Boote zu Wasser gelassen werden, herrscht Winterruhe.

Aber es scheint nur so. „Wir verschönern und erneuern im Marina-Bereich“, sagt Hafenbüroleiterin der Marina Neuhof. Die gesamte Beplankung an der Kaikante werde erneuert, die Hälfte etwa ist fertig. Außerdem erhalte der Grillplatz – etwas abseits auf einer kleinen Anhöhe gelegen – eine Befestigung, dort wird gepflastert. „Die robusten Eichenmöbel dafür sind heute gerade angekommen“, erzählt Ingrid Müller Neuhof. Auch im Sanitätbereich wurde gewirbelt, die Niedergänge zu den Stegen werden erneuert und die Wege ausgebessert.

Anzeige

Normalerweise hätten die Mitarbeiter – direkt im Hafen sind es fünf, im gesamten Marina-Bereich mit allen Selbstständigen mehr als 20 – jetzt alle Hände mit dem Saisonstart zu tun, sagt Ingrid Müller-Neuhof. Aber der muss eben warten. Vor ein paar Tagen war das Eis sechs Zentimeter dick, gestern Morgen hat ein Mitarbeiter sogar zwölf Zentimeter Eisstärke gemessen. „Da geht noch nichts, wir müssen unsere Gäste, die ihre Boote ins Wasser bringen möchten, vertrösten“, sagt sie.

Geduld ist auch bei Interessenten gefragt, die noch keinen Liegeplatz in Neuhof haben, daran aber interessiert sind. „Wir haben leider keine Plätze frei“, sagen Hafenmeister Daniel Kieschnick und Techniker Fred Witte. 160 Dauerliegeplätze gibt es derzeit in der Marina. „2017 wurde ein Antrag auf Erweiterung gestellt“, informiert Ingrid Müller-Neuhof. „Wir sind optimistisch, dass die Genehmigung im ersten Halbjahr 2018 erteilt wird, und wir im Herbst mit der Erweiterung um bis zu 50 Liegeplätze beginnen können.“ Müller Neuhof: „Interessenten können sich per Formular auf www.marinaneuhof.de anmelden.“

Jaekel Almut

Mehr zum Thema

Wer dieser Tage durch Passau geht, kommt nicht an Waldi vorbei: überall Dackelpizza, Dackelbrezn, Dackelsuppe. Die Stadt bekommt Deutschlands erstes Dackelmuseum und viele dackeln mit - ein großes Vergnügen. Jedoch nicht für alle: Die Gegner begehren auf.

19.03.2018

Seit Oktober 2017 hat die Insel St. Helena einen Flughafen. Der Tourismus wächst und gibt den Inselbewohnern neue Hoffnung. Der Aufschwung ist dringend nötig - denn vom Brexit ist auch das britische Überseegebiet mitten im Atlantik betroffen.

20.03.2018

Wer mit einem deutschen Pass in die USA möchte, braucht ein Visum oder muss online einen Esta-Antrag stellen. Für Touristen reicht in der Regel dieses elektronische Verfahren. Dabei gibt es eine Neuerung - und auch mögliche Fehlerquellen sollten Reisende kennen.

20.03.2018
Grimmen VERANSTALTUNGEN AM WOCHENENDE - Von Frühjahrsputz bis Sport und Theater
24.03.2018
24.03.2018