Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Erbeeren aus Verkaufsstand gestohlen
Vorpommern Grimmen Erbeeren aus Verkaufsstand gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 31.05.2018
Waren im Wert von circa 200 Euro wurden aus dem Verkaufsstand in der Friedrichstraße gestohlen.
Waren im Wert von circa 200 Euro wurden aus dem Verkaufsstand in der Friedrichstraße gestohlen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen

In der Nacht zum Mittwoch wurden aus dem Verkaufsstand des Erdbeerhofes Glantz in der Friedrichstraße in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) Erdbeeren und mehrere Gläser Erdbeerkonfitüre im Wert von insgesamt circa 200 Euro gestohlen.

Wie die Polizei informiert, verschafften sich der oder die Täter gewaltsam Zutritt zu der Verkaufshütte. Nicht das erste Mal! Bereits in der Woche zuvor suchten Einbrecher das Erdbeerhäuschen heim. Neben Erdbeeren wurden da unter anderem auch eine Waage gestohlen.

Anja Krüger

Mehr zum Thema
Lesermeinung Jäger retten Rehkitze vor Mähtod - Machen oft auch Nachbarn

Ostseh Küstermann aus Gingst

26.05.2018

Wegen schlechter Sichtverhältnisse machte das Kreuzfahrtschiff „Astor“ (176 Meter lang, 578 Passagiere) am Sonntag um Wismar einen Bogen und nahm dafür Kurs auf Warnemünde. Der nächste Kreuzliner wird am 7. Juni in Wismar erwartet.

27.05.2018

Amtsinhaber Michael Berkhahn trifft auf Rechtsanwalt aus Kühlungsborn. Die 37 Mitglieder der Bürgerschaft wählen am 28. Juni oder 5. Juli. Noch wird taktiert.

28.05.2018