Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Erste Spende für OZ-Aktion
Vorpommern Grimmen Erste Spende für OZ-Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 28.11.2015
Frank und Andreas Gerds: Das Grimmener Autohaus beteiligt sich mit 250 Euro an der OZ-Weihnachtsaktion. Quelle: Christine Drabsch
Anzeige
Grimmen

Die erste Spende für die OZ-Weihnachtsaktion 2013 ist eingegangen. Sie kommt vom Autohaus Gerds in Grimmen. Die beiden Geschäftsführer Andreas und Frank Gerds steckten 250 Euro in unsere Spendenbox. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Das Autohaus Gerds habe sich bisher an allen bisherigen OZ-Weihnachtsaktionen beteiligt, sagt Andreas Gerds. Jugendarbeit in freiwilligen Feuerwehren zu unterstützen, liege dem Unternehmen besonders am Herzen. So mancher der Kunden habe Kinder, die in Wehren engagiert sind. Und auch das Autohaus selbst stehe seit Jahren in Beziehung zu verschiedenen Wehren.

Anzeige

In diesem Jahr soll mit der Weihnachtsaktion der Grimmener OSTSEE-ZEITUNG die Arbeit der Jugendfeuerwehren unterstützt werden. In unterschiedlicher Form geht es darum, die Ausstattung zu verbessern.

Außerdem soll die Aktion, die seit Sonnabend läuft, darauf aufmerksam machen, dass sich die acht Jugendfeuerwehren in Grimmen Stadt und Land über weitere Mitglieder freuen würden.

cd/ps

02.12.2013
02.12.2013