Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Fehler beim Überholen: Pkw stoßen in Reinkenhagen frontal zusammen
Vorpommern Grimmen

Fehler beim Überholen: Pkw stoßen in Reinkenhagen frontal zusammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 18.12.2019
Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, teilt die Polizei mit. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Reinkenhagen

Auf der Landesstraße 30, am Ortsausgang Reinkenhagen in Richtung Grimmen, kollidierten am Dienstag gegen 12.35 Uhr zwei Pkw frontal. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Gützkow hatte trotz Sperrlinie einen Radlader überholt und stieß mit einem entgegenkommenden VW Touran zusammen.

Sowohl der 64-Jährige als auch der 48-jährige Fahrer des VW aus der Gemeinde Süderholz blieben unverletzt. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von insgesamt circa 8000 Euro.

Anzeige

Gegenüber der Polizei gab der Fahrer eines Opels an, aufgrund der blendenden Sonne den entgegenkommenden Wagen nicht gesehen zu haben. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Von Anja Krüger

OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ - Grimmen: Pommersche Volksbank überreicht 400 Euro
17.12.2019