Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Feuer im Solarpark Löbnitz
Vorpommern Grimmen Feuer im Solarpark Löbnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.09.2015
Anzeige

Löbnitz. Beim Brand einer Trafoanlage ist in einem Solarpark im Löbnitzer Ortsteil Saatel ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden.

Weil die Station noch unter Strom stand, konnten die ausgerückten Freiwilligen Feuerwehren aus Barth, Löbnitz, Saatel und Kenz-Küstrow zunächst nicht mit den Löscharbeiten beginnen, wie die Polizei am Freitagabend berichtete. Die Einsatzkräfte hätten sich dadurch in Lebensgefahr begeben. Demnach war die Trafoanlage bereits komplett abgebrannt, als ein Mitarbeiter des Solarparks den Strom schließlich abstellte. Die Feuerwehr bewässerte in der Zwischenzeit den Rasen um das Trafogebäude. Sie wollte damit verhindern, dass die Flammen auf Solarmodule übergriffen. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei von einen technischen Defekt aus. Die Trafoanlage könnte durch eine Überhitzung der Lüftungsanlage in Brand geraten sein.



OZ

Zu Michaeli empfingen Betreute und Betreuer in Hohenwieden ihre Gäste

21.09.2015

Bauernleben und Kinderfest - tausende Besucher nutzten die Gelegenheit, regionale Bio-Betriebe zu besichtigen

21.09.2015

Nächste Veranstaltung Mitte Oktober

21.09.2015