Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen 55 Jahre Feuerwehr-Blaskapelle Zarrentin
Vorpommern Grimmen 55 Jahre Feuerwehr-Blaskapelle Zarrentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 17.05.2019
Die Zarrentiner Blaskapelle ist die älteste Feuerwehrkapelle im Altkreis Grimmen. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Zarrentin

Seit 55 Jahren gibt es die Zarrentiner Feuerwehr-Blaskapelle. Aktuell 13 aktive Musiker geben jährlich bis zu 35 Auftritte. Zusammengerechnet erreichen die Mitglieder ein Alter von 927 Jahren, wobei das Durchschnittsalter der Bläser 71 Jahre beträgt. Im Jahre 1964 durch Feuerwehrleute als Schalmeien-Kapelle ins Leben gerufen, sind die Musiker bis heute bei unzähligen Veranstaltungen gern gesehene und stimmungsvolle Gäste. Mehr als 1000 Auftritte haben sie bis dato gegeben. Besonders interessant hierbei: Kaum einer der Männer aus den Gründungsjahren war damals musikalisch vorbelastet. Heißt: Das Musizieren musste von der Pike auf gelernt werden.

Doch auch das war kein Problem, weil zuallererst der Spaß im Vordergrund stand. Geprobt wird einmal in der Woche. Und egal, wo und bei welchem Wetter die Musiker auch auftreten - gelacht wird immer.

Bei einem Blick in die Chronik der Zarrentiner Blaskapelle fällt es nicht schwer, unvergessliche Episoden zu finden. Die wahrscheinlich Kurioseste spielte sich unmittelbar nach der Gründung ab. Denn was braucht ein Blasmusiker, um Musik zu machen? Klar, ein Instrument. Diese Blechinstrumente wurden damals freundlicherweise auch vom Rat des Kreises zur Verfügung gestellt. Doch gleich loslegen konnte man dennoch nicht.Wie nämlich aus der Chronik hervorgeht, waren die Instrumente in einem schlechten Zustand und mussten erst einmal zur Reparatur nach Klingenthal geschickt werden. Die Zeit verging, doch die verschickten Gegenstände kamen einfach nicht zurück, auch wenn die Firma schwor, sie wieder zurückgesandt zu haben. Wie sich Jahre später herausstellte aber nicht in das richtige Zarrentin. So wunderte man sich womöglich in einer westmecklenburgischen Gemeinde über die nicht bestellten Blechinstrumente.

Gleich vier Jubiläen werden am Wochenende auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Zarrentin gefeiert. Die OZ-Bildergalerie zeigt große Brände der vergangenen Jahre, alte Fahrzeuge und Technik und stimmungsvolle Kameradschaftsabende.

Doch auch für die Mannen der Zarrentiner Blaskapelle nahm die Geschichte ein durchaus positives Ende. Durch die erstrittene Schadensersatzleistung der Versicherung der Deutschen Bahn konnte man sich schließlich sogar neue Instrumente kaufen und das musikalische Blasen konnte losgehen. „Uns wurde aber bestätigt, dass aus dieser Gruppe nichts werden wird und wir am besten wieder aufhören sollen“, erinnert sich Jochen Senkpiel, der gemeinsam mit Siegfried Manthey heute die Leitung des Klangkörpers übernommen hat. Dadurch erst recht motiviert holte sich du Gruppe damals Unterstützung von Ulrich Nehls, der den Musikern das Blasen beibrachte.

Mit Erfolg, denn heute ist die Zarrentiner Feuerwehrblaskapelle die älteste im Altkreis Grimmen.

Das Jubiläums-Programm

Um 13 Uhr geht es am Sonnabend auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Zarrentin los. Dort startet der große Festumzug mit zahlreichen Feuerwehr-Fahrzeugen. Es geht 90 Minuten mit Musik durch die Gemeinde Gransebieth.

Anschließend startet das Nachmittags-Programm mit einem kleinen offiziellen Teil und einigen besonderen Ehrungen.

Auf dem Gelände der Feuerwehr werden anschließend die Zarrentiner Feuerwehr Blaskapelle und Schalmeienkapelle Malchin Platzkonzerte geben. Zudem gibt es eine kleine Kinder-Disco und Unterhaltung für Jung und Alt.

Um 20 Uhr startet dann die lange Partynacht. Auflegen wird DJ Basti Retzlaff.

Zarrentiner Feuerwehr wird 85

Jugendfeuerwehr aus Zarrentin feiert zehnten Geburtstag

Raik Mielke

Grimmen Feuerwehr Zarrentin feiert vier Jubiläen - Jugendfeuerwehr Zarrentin als Sprungbrett

Seit zehn Jahren gibt es in Zarrentin wieder eine Jugendfeuerwehr. Derzeit zählt die Truppe acht Mitglieder. In den letzten Jahren konnten drei Jungen und Mädchen den Sprung in die Freiwillige Feuerwehr schaffen.

17.05.2019
Grimmen Feuerwehr Zarrentin feiert vier Jubiläen - Zarrentins Feuerwehr wird 85 Jahr alt

Am Sonnabend feiert die Freiwillige Feuerwehr Zarrentin ihren 85. Geburtstag. Auf die Besucher warten zudem drei weitere Jubiläen und ein buntes Festprogramm auf dem Gelände der Feuerwehr.

17.05.2019

Bei der 13. Waldolympiade des Forstamtes Poggendorf mussten die Viertklässler aus der Region ihr Wissen über Tiere und Bäume des Waldes aber auch Teamgeist unter Beweis stellen. Letztlich gewann die Klasse 4a der Grimmener Neubauer-Schule.

16.05.2019