Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Förderzusage für Schule ist da
Vorpommern Grimmen Förderzusage für Schule ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 20.08.2015
Der Schulkomplex in Tribsees.
Der Schulkomplex in Tribsees. Quelle: Lembke
Anzeige
Tribsees

Der Zuwendungsbescheid zur Förderung der geplanten Bauarbeiten an der Grundschule in Tribsees (Vorpommern-Rügen) ist da. Das teilte am Dienstagabend Verwaltungschefin Anke Haß während der Sitzung des Amtsausschusses mit. Wie erhofft, wird das Projekt zu 90 Prozent gefördert. Das heißt, bei insgesamt rund 302 000 Euro Bausumme ist ein Eigenanteil von etwa 30 000 Euro erforderlich. Auch dafür hofft das Amt auf Unterstützung. Es gibt einen Antrag, diesen Eigenanteil über Sonderbedarfszuweisung abzudecken.

Erste Arbeiten sollen noch im Herbst beginnen. Die Ausschreibung wird vorbereitet, Submission dafür ist Mitte September. Baustart soll dann Mitte Oktober sein. Für dieses Jahr stehen rund 135000 Euro zur Verfügung, die laut Förderauflagen auch verbaut werden müssen. Geplant ist ein Verbindungsbau zwischen den Gebäuden.



Robert Niemeyer