Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Frau fährt in Schlangenlinien durch Grimmen
Vorpommern Grimmen Frau fährt in Schlangenlinien durch Grimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 21.02.2019
Symbolfoto. Per Rettungswagen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Grimmen

Polizisten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Grimmen stoppten am Mittwochabend einen Pkw in Grimmen, der auffällig langsam und in Schlangenlinien in der Heinrich-Heine-Straße unterwegs war. Wie sich herausstellte, hatte die Fahrerin gesundheitliche Probleme.

Gegen 21 Uhr fiel den Beamten der Pkw der Marke Renault in der Heinrich-Heine-Straße auf. In der Annahme, dass der Fahrer oder die Fahrerin unter Einwirkung von Drogen oder Alkohol stehen könnte, stoppten die Beamten das Fahrzeug.

Der Verdacht der Polizisten bestätigte sich nicht. Grund für Fahrweise war tatsächlich der schlechte Gesundheitszustand der 55-jährigen Fahrerin. Die Polizisten forderten einen Rettungswagen an, der die Frau ins Krankenhaus brachte. Dort wurde sie stationär aufgenommen.

akr

Grimmen Kleingärten in Grimmen - Ackern gegen den Leerstand

Von 1200 Grimmener Parzellen werden etwa 400 nicht bewirtschaftet. Besonders schlimm ist es in den Anlagen in Hoikenrade.

21.02.2019

Die OSTSEE-ZEITUNG präsentiert die Veranstaltungs-Tipps des Wochenendes. Im Grimmener Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“ präsentiert das Jugendblasorchester sein neues Programm.

21.02.2019

Kathrin Müller (39) aus Elmenhorst arbeitet in der Landwirtschaft. Für ihr Hobby, das Springreiten, hat sie aber kaum Zeit.

21.02.2019