Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Geänderter Bebauungs-Plan für das Pommerndreieck
Vorpommern Grimmen Geänderter Bebauungs-Plan für das Pommerndreieck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 17.06.2015
Zufahrt zum Pommerndreieck. Die Linksabbiegespur zum Restaurant und zur Tankstelle soll künftig dicht gemacht werden.
Zufahrt zum Pommerndreieck. Die Linksabbiegespur zum Restaurant und zur Tankstelle soll künftig dicht gemacht werden. Quelle: Christine Drabsch
Anzeige
Grimmen

Der Bebauungs-Plan für das Pommerndreieck (Vorpommern-Rügen) muss erneut verändert werden. Grund: Das Regenrückhaltebecken wird  größer als geplant gebaut, außerdem beinhaltet der Plan auch einen zweiten Radweg.

Eine 400 Meter lange noch zu bauende Erschließungsstraße inklusive Radweg und zweitem Kreisel war im September 2014 von der Gemeinde Süderholz zur Förderung eingereicht worden.



Christine Drabsch

Stralsund Stralsund/Bergen/Ribnitz-Damgarten/Grimmen - Müllgebühren im Kreis sollen steigen
17.06.2015