Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Geld für Schwimmbadsanierung kommt
Vorpommern Grimmen Geld für Schwimmbadsanierung kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 25.10.2014
Glücklich im Schwimmbad: Bürgermeisterin Ute Lachmann freut sich, dass Fördergelder für die Sanierung jetzt zugesagt wurden. Quelle: Peter Franke
Anzeige
Kirch Baggendorf

Die Gransebiether können ihr Schwimmbad in Kirch Baggendorf (Vorpommern-Rügen) endlich sanieren lassen. Das dafür nötige Geld wird zur Verfügung stehen. „Der Förderbescheid ist jetzt sicher“, informierte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am OZ-Telefon.

Letzte Gespräche dazu habe es am vergangenen Mittwoch gegeben. Dabei sei die Entscheidung gefallen. Das Wirtschaftsministerium fördere das Projekt mit 90 Prozent der Kosten. „Das Innenministerium kofinanziert mit 7,5 Prozent“, erklärte Glawe.

Anzeige

Für das gesamte Bauvorhaben werden 420 000 Euro veranschlagt. Die Gemeinde will jetzt die Baugenehmigung beim Kreis beantragen, sagte Bürgermeisterin Ute Lachmann (CDU).



Peter Franke